Essen & Trinken

Unsere Menüs der Woche:





****************************************************************************


Wir bieten Euch nur das Beste!

Deshalb schauen wir beim Einkauf ganz genau hin und achten vor allem auf Regionalität, Nachhaltigkeit und Tierwohl. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Hauptteil unserer Zutaten direkt aus der Region bzw. der näheren Umgebung St. Pöltens (max. 100km Umkreis) zu beziehen.


Hier könnt Ihr sehen, woher Euer Essen kommt:

Bioeier
kommen vom Dinkelhof Wagner aus Kilb.

Dinkelreis und Belugalinsen
beziehen wir aus dem schönen Waldviertel.

Duroc-Beinschinken
bekommen wir direkt vom Hof der Familie Rauscher aus Eggendorf.

Falafel und Humus
stammen von Dr. Falafel am Naschmarkt Wien. 

Fische 
Unsere Fische schwimmen bis zum Fang in der Fischkultur unseres Vertrauens in Pottenbrunn bei Stefan Burger.
Bei ihm leben die Tiere in großräumigen Teichen in der naturbelassenen Traisenau.

Gebäck und Sauerteigbrot
Unser Gebäck zaubert Bäckermeister Käppl aus Getzersdorf, das Sauerteigbrot kommt backfrisch direkt aus der Seedosen-Backstube.

Wild
wird direkt von des Chef´s Bruder und dessen Jäger-Gang erlegt und lebt davor in der Wildnis des Dunkelsteinerwaldes bzw. im Traisental (Gebiet Lilienfeld).

Für Unentschlossene

Wer kennt das nicht? Man sitzt im Restaurant vor der Speisekarte, der Kellner steht schon zum zweiten Mal da und man kann sich immer noch nicht so recht entscheiden? Um Euch die Entscheidung leichter und die Vorfreude umso größer zu machen, findet Ihr anbei unsere aktuelle Speisekarte zum Vorab-Gusto-Holen. 



Und weil Essen ohne Trinken ja irgendwie nur die halbe Gaudi ist ... hier unsere Mittelchen gegen trockene Kehlen und manchmal auch für gelöstere Zungen:



Hunger bekommen? Da hilft nur eins: „Z´ampacken und herkommen"! Wir freuen uns schon auf Euch!


Reservierungen…

Reservierungen nehmen wir gerne ab 9 Personen unter T 0650 - 475 10 89 bzw. auch E ostufer@seedose.at entgegen.
Wir bitten Euch, uns bei der Reservierung Euren vollständigen Namen, Eure Anschrift, Telefonnummer sowie ggf. E-Mail-Adresse bekannt zu geben.

Bitte beachtet auch unsere Stornobedingungen für Reservierungen:
Sobald Ihr von uns die Bestätigung Eurer Reservierung bekommen habt, bitten wir Euch, falls Ihr die Reservierung doch nicht einhalten könnt, uns bis spätestens
24 Stunden
vor der vereinbarten Zeit telefonisch Bescheid zu geben. Bis zu diesem Zeitpunkt ist die Stornierung kostenlos möglich.
Für Stornierungen unter 24 Stunden vor der reservierten Zeit bzw. bei Nicht-Erscheinen müssen wir Euch leider pro Person 10,00 EUR in Rechnung stellen.

Stornierungen müssen schriftlich (per E-Mail) erfolgen.

Wenn absolut unWIRTliches Wetter droht und somit eine Kalt- oder Schlechtwetterfront auf die Seedose zurollen sollte:
Im Falle absolut unWIRTlichen Wetters behält sich die Seedose vor, Ihre Pforten aus wirtschaftlichen Gründen für die Dauer der Schlechtwetterfront zu schließen. Dies kann im allerschlimmsten Fall auch Tage betreffen, an denen ein Tisch reserviert wurde. Tage mit grauslichem, nass-kaltem Wetter sind aber Gott sei Dank mittlerweile gut vorherzusehen. Daher verpflichten auch wir uns in diesem Fall zur Einhaltung der 24-Stunden-Regel und werden Euch bis spätestens 24 Stunden vor der vereinbarten Zeit auf jeden Fall telefonisch kontaktieren.